atelier für konservierung & restaurierung

gemälde & polychrome holzobjekte

 

vita

Kurzprofil Bettina Heine, geb. Klüber

Ausbildung

  • September 2001-Januar 2006: Studium an der HAWK-Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst-Fachhochschule Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen-Fachbereich Konservierung & Restaurierung-Fachrichtung polychrome Holzobjekte und Gemälde, Diplomabschluss (Diplo-Restauratorin FH)
  • September 2003-Februar 2004: Studienbegleitende Praktika in den Restaurierungswerkstätten der Klosterkammer Hannover und im Restaurierungs-Atelier Dipl.-Rest. Dorothee Simmert &  Dipl.-Rest. Markus Freitag                                                     
  • September 1998- August 2001: Studienvorbereitende Praktika in den Restaurierungswerkstätten des Altonaer Museums- Hamburg und des Museums für Kunst und Gewerbe- Hamburg
  • August 1995-Juli 1998 Ausbildung zur Holzbildhauerin an der Werkkunstschule Flensburg

 Freiberufliche Mitarbeit & Selbstständige Tätigkeit

  • Seit März 2006: Durchführung verschiendener Porjekte in freier Mitarbeit, selbstständiger Tätigkeit und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachkollegen. Näheres hierzu erfahren Sie unter dem Schlagwort "Portfolio" auf der linken Seite.

Verbandsmitgliedschaft

  • Ich bin seit dem Jahr 2000 Mitglied im VdR- Verband der Restauratoren e. V.